Fußball Bundesliga
Kampantais soll auf der Alm für Tore sorgen

Der Grieche Leonidas Kampantais geht in der kommenden Saison für Arminia Bielefeld auf Torejagd. Der Stürmer kommt ablösefrei von AEK Athen und unterschrieb für zwei Jahre bei dem Bundesligisten.

Leonidas Kampantais soll in der kommenden Saison bei Arminia Bielefeld für Tore sorgen. Der Bundesligist hat den griechischen Stürmer für zwei Jahre unter Vertrag genommen. Der 25-Jährige wechselt ablösefrei von AEK Athen zu den Ostwestfalen.

Der Vertrag gilt sowohl für die erste wie auch für die zweite Liga. "Er besitzt durchaus Kultstatus in seiner Heimat. Möglicherweise können wir dadurch auch den griechischen Markt besser erschließen", erklärte Bielefelds Geschäftsführer Roland Kentsch.

Auf den Spuren von Bochums Gekas

Ligakonkurrent VfL Bochum hatte mit der Verpflichtung von Theofanis Gekas in der abgelaufenden Saison einen Glücksgriff getan. Der Grieche wurde mit 20 Treffern Torschützenkönig in der Bundesliga und wechselt für geschätzte 3,5 Mill. Euro Ablöse zur neuen Spielzeit zu Bayer Leverkusen.

Zu seinen bisherigen Stationen des Hellenen Kampantais zählen neben AEK Athen noch Panionios Athen, Anorthosis Famagusta (Zypern) und Aris Saloniki. In der vergangenen Saison erzielte er für AEK Athen in 21 Ligaspielen acht Tore.

"Die griechische Liga ist stärker als man denkt. Bei AEK war er Stammspieler und hat dort insbesondere im letzten halben Jahr viele Tore erzielt wie auch vorbereitet. Er ist kein reiner Stoßstürmer, hat aber dennoch einen guten Zug zum Tor, ist sehr ball- und bewegungssicher", meinte Trainer Ernst Middendorp.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%