Fußball Bundesliga
Karlsruher SC lange ohne Angreifer Joshua Kennedy

Bei einem Zweikampf im Training zog sich Joshua Kennedy im rechten Sprunggelenk einen Bänderriss zu. Das bedeutet voraussichtlich das Saison-Aus für den Karlsruher.

Bundesligist Karlsruher SC muss voraussichtlich bis zum Saisonende ohne Angreifer Joshua Kennedy auskommen. Der Australier zog sich bei einem Zweikampf im Training mit Mario Eggimann einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu.

Für Kennedy wird am Samstag beim Spiel des Aufsteigers gegen Werder Bremen (15.30 Uhr/live bei Premiere) Edmond Kapllani in der Startformation stehen. Zudem kehren die zuletzt angeschlagenen Maik Franz und Michael Mutzel in den Kader der Karlsruher zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%