Fußball Bundesliga
Keeper Tremmel will Hertha verlassen

Zum Saisonende wird Torhüter Gerhard Tremmel Bundesligist Hertha BSC Berlin wohl den Rücken kehren. "Eine Zukunft als Nummer zwei wird es für mich nicht geben", sagte der 27-Jährige auf seiner Homepage.

Bundesligist Hertha BSC Berlin muss sich demnächst wohl nach einem neuen Ersatztorhüter umschauen: Keeper Gerhard Tremmel hat seinen Abschied zum Saisonende angekündigt. "Ich bin enttäuscht. Eine Zukunft als Nummer zwei wird es für mich nicht geben", sagte der 27-Jährige auf seiner Homepage, nachdem er im Spiel am Wochenende beim VfL Wolfsburg (1:1) für den wieder genesenen Stammtorhüter Christian Fiedler weichen musste.

Tremmel, dessen Vertrag beim Tabellenfünften im Sommer ausläuft, betonte aber, dass sich Fiedler auch in den nächsten Monaten auf einen fairen sportlichen Wettkampf verlassen könne. Tremmel war im Sommer 2004 zum Hauptstadt-Klub gewechselt und bestritt bislang lediglich fünf Bundesligapartien für Hertha.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%