Fußball Bundesliga: Kein Klose-Comeback in Dortmund

Fußball Bundesliga
Kein Klose-Comeback in Dortmund

Miroslav Klose steht nach auskurierter Schulterverletzung noch nicht im Kader von Werder Bremen für das Gastspiel bei Borussia Dortmund am Samstag. Auch der Einsatz von Ivan Klasnic ist nach einer Erkältung fraglich.

Für sein Comeback muss sich Miroslav Klose noch etwas gedulden: Ohne den Nationalstürmer muss Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) bei Borussia Dortmund antreten. Der 27-Jährige stieg zwar am Freitagnachmittag nach seiner Schulterverletzung wieder ins Mannschaftstraining ein, doch ein Einsatz am Samstag kommt für den mit 16 Treffern besten Saisontorschützen noch zu früh. Klose hatte sich die Blessur beim Viertelfinal-Aus des Tabellendritten im DFB-Pokal beim FC St. Pauli zugezogen.

"Natürlich hätten wir uns gewünscht, ihn dabei zu haben, doch wir werden nicht fahrlässig agieren. Deswegen bleibt er hier", erklärte Trainer Thomas Schaaf, der zudem um den Einsatz von Kloses Sturmpartner Ivan Klasnic bangen muss. Der Kroate hat seine Erkältung auskuriert, doch eine Entscheidung über die Spielfähigkeit des 26-Jährigen fällt erst kurz vor dem Anpfiff.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%