Fußball Bundesliga
Keine Entscheidung im Prozeß Idrissou gegen MSV

Vertagt hat das Duisburger Arbeitsgericht den Prozeß zwischen Bundesligist MSV Duisburg und Spieler Mohammadou Idrissou. Der Kameruner von Hannover 96 hatte im Januar die sportmedizinische Untersuchung nicht bestanden.

Im Prozeß zwischen Bundesligist MSV Duisburg und Spieler Mohammadou Idrissou ist am Mittwoch noch keine Entscheidung gefallen, da sich das Duisburger Arbeitsgericht vertagt hat. Hintergrund ist der geplatzte Wechsel des Kameruners von Hannover 96 zu den "Zebras". Idrissou hatte Anfang Januar die sportmedizinische Untersuchung nicht bestanden.

Als mögliche Lösung des Streits ist nun eine weitere Sporttauglichkeitsuntersuchung Idrissous bei einem neutralen Arzt vor der Saison 06/07 im Gespräch. Sollte Idrissou diese bestehen, wäre ein Wechsel zum MSV Duisburg möglich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%