Fußball Bundesliga
Keine Zukunft mehr für Studer bei Hansa

Hansa Rostock und Stefan Studer gehen zukünftig getrennte Wege. Der ehemalige Manager und der Bundesliga-Absteiger einigten sich auf eine Vertragsauflösung zum 30. Juni.

Bundesliga-Absteiger Hansa Rostock hat den bis 2010 gültigen Kontrakt mit Ex-Manager Stefan Studer im beiderseitigen Einvernehmen zum 30. Juni aufgelöst.

Studer, der vor einem Jahr nach Differenzen mit Übungsleiter Frank Pagelsdorf als Manager entmachtet und durch seinen Vorgänger Herbert Maronn ausgetauscht wurde, arbeitete zuletzt als Scout für die Amateur- und Nachwuchsabteilung des Vereins.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%