Fußball Bundesliga
Khedira gegen Hannover fraglich

Bei der Bundesliga-Begegnung zwischen dem VfB Stuttgart und Hannover 96 am Samstag muss VfB-Teamchef Markus Babbel möglicherweise auf Sami Khedira und Ricardo Osorio verzichten.

Der Einsatz von Sami Khedira vom Bundesligisten VfB Stuttgart im Spiel am Samstag bei Hannover 96 (15.30 Uhr) ist fraglich. Der Mittelfeldspieler erlitt im U21-Länderspiel am Mittwoch in Irland (1:1) eine Prellung am Oberschenkel.

"Wir werden mit Blick auf die Spiele gegen St. Petersburg und Hoffenheim kein Risiko eingehen", sagte VfB-Teamchef Markus Babbel. Offen ist zudem, ob Ricardo Osorio auflaufen kann. Der Verteidiger kehrte erst am Freitag von einer Länderspielreise aus Mexiko zurück.

Elson oder Simak für Khedira

Als Ersatz für Khedira stehen Elson oder Jan Simak bereit. Christian Träsch könnte Osorio ersetzen. Babbel muss am Samstag weiterhin auf die verletzten Matthieu Delpierre, Timo Gebhart und Yildiray Bastürk verzichten.

Nach dem idealen Rückrundenstart mit sechs Punkten aus zwei Spielen will der VfB, bei dem Kapitän Thomas Hitzlsperger sein 100. Bundesligaspiel bestreiten wird, in Hannover an die bisherigen Leistungen anknüpfen. "Wir müssen da weitermachen, wo wir in Leverkusen aufgehört haben", sagte Babbel. Der Teamchef warnte jedoch: "Das wird kein Selbstläufer. Aber wenn wir die gleichen Tugenden zeigen, bin ich davon überzeugt, dass wir gewinnen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%