Fußball Bundesliga
Klimowicz stürmt aus Wolfsburg zum BVB

Torjäger Diego Klimowicz wechselt zur neuen Saison vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund. Der argentinische Angreifer unterzeichnete am Mittwoch einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Schwarz-Gelben.

Borussia Dortmund hat einen neuen Torjäger verpflichtet. Der Argentinier Diego Klimowicz wird wie erwartet ab der neuen Saison das schwarz-gelbe Trikot der Dortmunder tragen. Der Angreifer unterschrieb bei den Westfalen am Mittwoch einen bis zum 30. Juni 2009 datierten Zwei-Jahres-Vertrag. Für den 32-Jährigen, der noch bis 2008 an Wolfsburg gebunden war, soll die Ablösesumme geschätzte 1,5 Mill. Euro betragen. Klimowicz erzielte für die Niedersachsen in 149 Bundesliga-Spielen 57 Tore.

Klimowicz ist nach Torhüter Marc Ziegler (Arminia Bielefeld/200 000 Euro Ablöse) sowie den Mittelfeldspielern Jakub Blaszczykowski (Wisla Krakau/2,9 Millionen) und Giovanni Federico (Karlsruher SC/ablösefrei) der vierte Neuzugang beim BVB für die kommende Spielzeit. Als Abgang steht bisher lediglich Christoph Metzelder fest, den es wahrscheinlich zu Real Madrid zieht.

Weiterhin auf der Wunschliste der Borussen steht der 26 Jahre alte Abwehrspieler David Rozehnal vom französischen Erstligisten Paris St. Germain. Der Tscheche besitzt bei den Franzosen jedoch noch einen Vertrag bis 2009.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%