Fußball Bundesliga
Klimowicz will nach Dortmund

Diego Klimowicz hat sein Interesse an einem Wechsel zu Borussia Dortmund bekräftigt. "Ich möchte zu Dortmund gehen", so die Aussage des 22-Jährigen. Der VfL Wolfsburg schaut sich bereits nach Ersatz für den Stürmer um.

Torjäger Diego Klimowicz hat seine Wechselabsichten bekräftigt. "Ich möchte zu Dortmund gehen. Die Borussia ist ein super Verein, und ich habe mit Manager Michael Zorc ein gutes Gespräch gehabt. Er setzt auf mich", sagte der Argentinier den Wolfsburger Nachrichten.

Klimowicz soll vom BVB einen unterschriftsreifen Vertrag über zwei Jahre vorliegen haben. Während der Wechsel für den Angreifer schon beschlossene Sache zu sein scheint, will man beim VfL zunächst ein weiteres Gespräch mit Klimowicz führen und dann entscheiden, ob man bereit ist, ihn abzugeben. Im Raum steht eine Ablösesumme in Höhe von rund 1,5 Mill. Euro.

Klimowicz spielt seit 2002 für die Wolfsburger und hat dort noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2008. In 148 Bundesligapartien erzielte der Torjäger 57 Treffer.

Pandiani und Miccoli beim VFL Wolfsburg im Gespräch

Möglichen Ersatz für den 32-Jährigen hat der VfL aber wohl schon gefunden. Angeblich sind die Niedersachsen an Walter Pandiani vom Uefa-Cup-Finalisten Espanyol Barcelona und an Francisco Miccoli interessiert. Der Italiener ist derzeit von Juventus Turin an Benfica Lissabon ausgeliehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%