Fußball Bundesliga
Klose gibt grünes Licht für Einsatz gegen Dortmund

Rekordmeister Bayern München kann im Heimspiel am Sonntag gegen Borussia Dortmund wohl auf Miroslav Klose zurückgreifen. Der Stürmer hat seine Innenbandreizung im Knie überstanden.

Stürmer Miroslav Klose steht Rekordmeister Bayern München für das Spiel am Sonntag (17.00 Uhr live/Premiere) gegen Borussia Dortmund zur Verfügung. Der Nationalspieler absolvierte nach einer Innenbandreizung am Knie das Training am Freitag ohne Probleme. "Es sieht gut aus," sagte Trainer Jürgen Klinsmann.

Dagegen wird Lukas Podolski weiterhin fehlen. "Ein Einsatz für ihn käme noch zu früh", meinte Klinsmann. Podolski hatte zuletzt im November 2008 gespielt und war seitdem wegen diverser Erkrankungen und Verletzungen ausgefallen. Der Angreifer, der im Sommer zum 1. FC Köln wechseln wird, befindet sich erst seit wenigen Tagen im Mannschaftstraining. Neben Podolski müssen die Bayern gegen Dortmund auf den rot-gesperrten Massimo Otto verzichten.

Van Bommel lässt Zukunft noch offen

Derweil hat Kapitän Mark van Bommel am Freitag erklärt, dass über seine sportliche Zukunft noch keine Entscheidung gefallen ist. "Ich habe keine Frist. Man muss schauen, was passiert", sagte der Niederländer.

Van Bommel liegt vom Rekordmeister ein Angebot über eine Vertragsverlängerung für ein Jahr vor. Der Nationalspieler hat sich Bedenkzeit erbeten. In den vergangenen Tagen wurde wiederholt über einen Abschied von van Bommel spekuliert, zumal die Bayern in Anatolij Timoschtschuk von Zenit St. Petersburg für die neue Saison bereits einen weiteren Spieler für das zentrale defensive Mittelfeld verzichtet haben. "Mark genießt höchste Wertschätzung. Wir geben ihm diese Zeit", erklärte Klinsmann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%