Fußball Bundesliga
Knie-OP bei Mertesacker verläuft erfolgreich

Abwehrspieler Per Mertesacker von Bundesligist Werder Bremen ist am Dienstag erfolgeich am Knie operiert worden. "Ich habe es gut überstanden. Mir geht es soweit schon wieder ganz gut", erklärte der 22-Jährige.

Die Meniskus-Operation bei Per Mertesacker von Bundesligist Werder Bremen ist am Dienstag erfolgreich über die Bühne gegangen. Den Eingriff am rechten Knie des Nationalspielers nahm Dr. Ulrich Boenisch in Augsburg vor. Der 22 Jahre alte Abwehrspieler, der noch bis Donnerstagabend im Krankenhaus bleiben wird, sagte anschließend: "Ich habe es gut überstanden. Mir geht es soweit schon wieder ganz gut."

Mertesacker, der die erste Rehabilitationsphase in Donaustauf bei Physiotherapeut Klaus Eder absolvieren wird, fällt voraussichtlich drei bis vier Wochen aus. Der WM-Dritte war im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg am Ostersonntag kurz vor Ende im Rasen hängen geblieben und musste unmittelbar danach ausgewechselt werden.

Wieder voll am Bremer Training teilnehmen kann Mertesackers Nationalmannschafts-Kollege Tim Borowski. "Ich bin sehr optimistisch, dass ich am Donnerstag gegen Alkmaar wieder dabei sein und die Mannschaft unterstützen kann", sagte Borowski. Im Hinspiel im Uefa-Cup-Viertelfinale hatte Werder beim niederländischen Ehrendivisionär AZ Alkmaar ein 0:0 erreicht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%