Fußball Bundesliga
Köln angelt sich Evanilson

Der ehemalige Dortmunder Evanilson steht kurz vor einem Wechsel zum 1. FC Köln. Allerdings will FC-Coach Hanspeter Latour erst im Trainingslager der Domstädter über eine Verpflichtung des Brasilianers entscheiden.

Der neue Coach des 1. FC Köln, Hanspeter Latour, rüstet seinen Kader für die Bundesliga-Rückrunde weiter auf. Der Bundesligist steht unmittelbar vor der Verpflichtung des früheren Dortmunders Evanilson. Wie der abstiegsbedrohte Klub in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat der Brasilianer seine Bereitschaft zu einem Wechsel in die Domstadt erklärt. Der 30-Jährige absolvierte am Donnerstag eine sportmedizinische Untersuchung und soll danach mit dem FC ins Trainingslager nach Portugal reisen. Dort will sich Latour einen Eindruck über den körperlichen Zustand des rechten Außenverteidigers machen und anschließend über eine Verpflichtung entscheiden.

Der 13-malige brasilianische Nationalspieler stand von 1999 bis April 2005 bei Borussia Dortmund unter Vertrag und bestritt 123 Bundesliga- und 34 Europacup-Spiele für den BVB. Zuletzt spielte Evanilson beim brasilianischen Erstligisten Atletico Minero. Da sein Zwei-Jahres-Vertrag beim wirtschaftlich angeschlagenen Klub nach einer gerichtlichen Auseinandersetzung aufgelöst wurde, würde der 30-Jährige die Kölner keine Ablöse kosten.

Evanilson wäre der dritte Kölner Neuzugang in der Winterpause, nachdem die Rheinländer bereits Stürmer Marco Streller und Abwehrspieler Boris Zivkovic vom VfB Stuttgart ausgeliehen haben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%