Fußball Bundesliga
Kovac auf dem Sprung Richtung Zagreb

Robert Kovac von Bundesligist Borussia Dortmund steht offenbar vor einem Wechsel zum kroatischen Meister Dinamo Zagreb. Mit seiner Reservistenrolle ist der Kroate "unzufrieden".

Abwehrspieler Robert Kovac vom Bundesligisten Borussia Dortmund steht vor einem Wechsel zum kroatischen Meister und Pokalsieger Dinamo Zagreb. Eine entsprechende Anfrage der Kroaten bestätigte Sportdirektor Michael Zorc den Ruhr Nachrichten. BVB-Trainer Jürgen Klopp erklärte: "Ich weiß seit zwei Tagen von dem Angebot. Es ist eine schwierige Situation. Wir sind noch in der Überlegungsphase."

Der 34 Jahre alte kroatische Nationalspieler wechselte 2007 von Juventus Turin zum BVB, kam jedoch in der laufenden Saison über die Reservistenrolle nicht hinaus, weil Coach Klopp in der Innenverteidigung auf die Youngster Neven Subotic (19), den derzeit verletzten Mats Hummels (20) sowie den Brasilianer Felipe Santana (22) setzt. Kovac, der in der Bundesliga zuvor für Bayern München und Bayer Leverkusen spielte, sieht bei einem Verbleib in Dortmund seine Teilnahme an der WM 2010 in Südafrika gefährdet.

"Ich bin optimistisch und hoffe, dass ich nach Zagreb gehen kann. Kein Verein braucht einen unzufriedenen Spieler, und ich bin unzufrieden bei der Borussia. Außerdem will ich weiterhin in der Nationalmannschaft spielen", wird Kovac in der kroatischen Tageszeitung Vecernji List zitiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%