Fußball Bundesliga
Labbadia gegen Hoffenheim mit Personalsorgen

Die Personalsorgen bei Bayer Leverkusen nehmen vor dem Bundesliga-Spitzenspiel gegen 1 899 Hoffenheim zu. Wegen eines Muskelfaserisses fehlt in Gonzalo Castro der sechste Spieler.

Vor dem Spitzenspiel gegen Tabellenführer 1 899 Hoffenheim (15.30 Uhr/live bei Premiere) wird die Verletztenliste bei Bayer Leverkusen immer länger. Am Donnerstag zog sich Nationalspieler Gonzalo Castro einen Muskelfaserriss zu und vergrößerte damit die Sorgen von Trainer Bruno Labbadia.

Gegen den Aufsteiger stehen dem Bayer-Coach zudem Stammtorwart Rene Adler, Routinier Bernd Schneider, Vratislav Gresko, Lukas Sinkiewicz, Hans Sarpei und Marcel Risse nicht nur Verfügung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%