Fußball Bundesliga
Lautern-Schlussmann Fromlowitz droht Saisonaus

Florian Fromlowitz droht das Saisonaus. Erste Untersuchungen am Samstag ergaben, dass sich der Torhüter des 1. FC Kaiserslautern im Spiel bei 1 899 Hoffenheim (0:1) mehrere Bänderverletzungen im linken Knie zugezogen hat.

Torhüter Florian Fromlowitz von Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat sich im Punktspiel bei 1 899 Hoffenheim (0:1) in der 27. Minute ohne Einwirkung des Gegners mehrere Bänderverletzungen im linken Knie zugezogen. Dies bestätigten erste Untersuchungen am Samstag.

Wie FCK-Pressesprecher Oliver Dütschke dem Sport-Informations-Dienst (sid) mitteilte, bestehe der Verdacht auf Riss des vorderen Kreuzbandes sowie Verletzungen an den Außenbändern. Dazu kommt wahrscheinlich ein Meniskusschaden. Eine endgültige Diagnose soll am Montag oder Dienstag gestellt werden. Dem 21-Jährigen droht das Saisonende.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%