Fußball Bundesliga
Lauth läuft demnächst an der Leine auf

Ex-Nationalspieler Benjamin Lauth wechselt mit sofortiger Wirkung vom Bundesligisten Hamburger SV zum norddeutschen Ligarivalen Hannover 96. Der Stürmer unterschrieb am Dienstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010.

Neuer Verein für Benjamin Lauth: Der Ex-Nationalspieler wechselt mit sofortiger Wirkung vom Bundesligisten Hamburger SV zum norddeutschen Ligarivalen Hannover 96. Der Stürmer unterschrieb am Dienstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010.

Der 25 Jahre alte Torjäger, seit 2004 in Diensten der Hanseaten, hatte sich an der Elbe sportlich nie durchsetzen können und war zu Jahresbeginn bereits an den VfB Stuttgart ausgeliehen worden. Sowohl der aktuelle HSV-Trainer Huub Stevens als auch dessen Vorgänger Thomas Doll hatten sich mehrfach kritisch zu den Leistungen des Angreifers geäußert.

In der Bundesliga wird es voraussichtlich zu einem schnellen Wiedersehen von Lauth mit seinem ehemaligen Arbeitgeber kommen. Zum Saisonstart am zweiten Augustwochenende empfängt Hannover die Hamburger zum Nordderby.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%