Fußball Bundesliga: Leverkusen das fairste Team der Liga

Fußball Bundesliga
Leverkusen das fairste Team der Liga

Bayer Leverkusen führt die Fair-Play-Wertung der Bundesliga vor Herbstmeister Hoffenheim an. Den fairsten Klubs Europas winkt einer von drei Startplätzen für den Uefa-Cup.

Bayer Leverkusen führt vor Beginn der Rückrunde die Fair-Play-Wertung der Bundesliga an. Das Team von Trainer Bruno Labbadia liegt nach der ersten Saisonhälfte als bislang fairstes Erstliga-Team vor Herbstmeister 1 899 Hoffenheim und dem Hamburger SV an der Spitze der Rangliste.

Allerdings wäre nach aktuellem Stand keines der drei Teams auf die Fair-Play-Wertung angewiesen, um sich für das internationale Geschäft zu qualifizieren. Leverkusen rangiert als Tabellenfünfter ebenso wie der HSV als Tabellenvierter auf einem Uefa-Cup-Platz, 1 899 Hoffenheim wäre für die Champions League teilnahmeberechtigt.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) meldet am Saisonende der Europäischen Fußball-Union (Uefa) das fairste Team der Bundesliga. Die Uefa vergibt dann per Los unter den fairsten Klubs Europas insgesamt drei Startplätze für den Uefa-Cup.

Ermittelt wird die Fair-Play-Wertung anhand verschiedener Kriterien, die von der Uefa festgelegt wurden. Dazu gehören unter anderem Gelbe, Gelb-Rote und Rote Karten, das Auftreten der Mannschaft gegenüber Gegnern, Fans und Schiedsrichtern sowie das Verhalten der Zuschauer.

Bisher konnten sich zwei Bundesliga-Teams über die Hintertür Fair-Play-Wertung für den Uefa-Cup qualifizieren. In der laufenden Spielzeit nahm Hertha BSC Berlin trotz eines enttäuschenden zehnten Rangs in der Bundesliga-Saison 2007/2 008 am Uefa-Cup teil. Zuvor hatte der FSV Mainz 05 im Jahr 2005 über die Fairplay-Wertung das Teilnahmerecht am Uefa-Cup zugesprochen bekommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%