Fußball Bundesliga
Leverkusen gegen Wolfsburg ohne Haggui

Im Bundesliga-Duell gegen den VfL Wolfsburg muss Bayer Leverkusen auf Innenverteidiger Karim Haggui verzichten. Der Tunesier muss wegen einer starken Hüftprellung passen.

Bundesligist Bayer Leverkusen muss im Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) gegen den VfL Wolfsburg auf den tunesischen Innenverteidiger Karim Haggui auf Grund einer starken Hüftprellung verzichten. Für ihn dürfte wohl erneut der Ex-Dortmunder Ahmed Madouni in die Bayer-Mannschaft rücken, der beim 1:2 in Bremen vor Wochenfrist den Brasilianer Juan ersetzt hatte. Dieser hat seine Rückenverletzung inzwischen auskuriert und steht wieder zur Verfügung.

Leverkusens Trainer Michael Skibbe bangt allerdings noch um Nationalspieler Bernd Schneider, der immer noch an Schmerzen auf dem Spann des rechten Fußes laboriert. Die Blessur hatte er im Länderspiel gegen Schweden in Gelsenkirchen erlitten. Sollte Schneider wie schon in Bremen ausfallen, dürfte erneut Paul Freier in die Anfangsformation der Rheinländer rücken.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%