Fußball Bundesliga
Leverkusen hofft auf Einsatz von Juan und Barnetta

Vor dem Punktspiel am Sonntag gegen den Hamburger SV bangt Bundesligist Bayer Leverkusen um den Einsatz von Juan und Tranquillo Barnetta. Juan hat eine Oberschenkelprellung und Barnetta eine Platzwunde am Kopf.

Verletzungssorgen bei Bayer Leverkusen: Vor dem kommenden Heimspiel am Sonntag (17.00 Uhr/live bei arena) gegen den Hamburger SV steht hinter dem Einsatz von Innnenverteidiger Juan ein Fragezeichen. Der 27-Jährige laboriert an einer Oberschenkelprellung. Auch Tranquillo Barnetta, der beim 1:1 am Donnerstag in der Uefa-Cup-Gruppenphase beim FC Brügge eine Platzwunde am Kopf erlitt, fällt möglicherweise aus.

Verzichten muss Trainer Michael Skibbe definitiv auf die verletzten Gonzalo Castro (Schulterverletzung), Roque Junior (Achillessehnenverletzung) und Alexander Meyer (Syndesmoseriss) sowie den gesperrten Kapitän Carsten Ramelow.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%