Fußball Bundesliga
Leverkusen holt Punkt in Hannover

Bayer Leverkusen hat zum Saisonabschluss mit einem 2:2 bei Hannover 96 den fünften Tabellenplatz zementiert und sich für den Uefa-Cup qualifiziert. Die Gastgeber bleiben im Mittelfeld der Tabelle.

Bayer Leverkusen hat am 34. Bundesliga-Spieltag den letzten noch fehlenden Punkt für die Uefa-Cup-Qualifikation eingefahren. Die Westdeutschen erkämpften sich bei Hannover 96 ein 2:2 (2:1) und machten damit den Einzug in das internationale Geschäft perfekt. Die Platzherren hingegen blieben zum achten Mal in Folge ohne Sieg und beendeten die Saison mit einer unbefriedigenden Platzierung im Niemandsland der Tabelle.

Vor 47 000 Zuschauern brachte Nationalspieler Per Mertesacker die Niedersachsen in der 14. Minute per Kopfball in Führung, nur 21 Sekunden später glich die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe durch Simon Rolfes aus. Sechs Minuten vor dem Abpfiff erzielte Dimitar Berbatow mit seinem 21. Saisontreffer das 2:1 für Leverkusen, für den 96-Ausgleich sorgte Schawdar Jankow, der in der 52. Minute mit einem Flachschuss erfolgreich war.

Das Unentschieden war für die Gäste ein wenig schmeichelhaft, denn die Norddeutschen hatten auch ohne drei verletzte Stammspieler deutlich mehr Spielanteile und beherrschten weitgehend Ball und Gegner. Im Angriff allerdings entwickelte das Team von Coach Peter Neururer zu wenig Druck, zudem wurden die guten Einschussmöglichkeiten mehrfach leichtfertig vergeben.

Dennoch konnte man erkennen, warum Bayer eine ausgesprochen gute Rückserie spielen konnte, denn die Rheinländer kombinierten gut und flüssig und waren technisch gesehen die bessere Mannschaft. Leverkusen war mit dem Unentschieden letztlich zufrieden und brachte es mit Routine und Cleverness problemlos über die Runden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%