Fußball Bundesliga
Leverkusen schickt Renato Augusto heim

Bayer Leverkusen hat dem angeschlagenen Renato Augusto eine Woche Heimaturlaub gestattet. Laut Sportdirektor Völler wird der Brasilianer dort "behandelt und kann etwas abschalten".

Bundesligist Bayer Leverkusen hat dem verletzten Brasilianer Renato Augusto eine Woche Heimaturlaub gewährt. "Ihn plagt ein Ödem im Knie. Wir haben uns alle zusammengesetzt und entschieden, dass er nach Brasilien fliegen soll. Dort wird er behandelt und kann etwas abschalten. Anfang nächster Woche erwarten wir Renato zurück", sagte Sportdirektor Rudi Völler dem Kölner Express.

Wegen seiner Verletzung hätte der Mittelfeldakteur im Spiel am Freitag (20.30 Uhr/live bei Sky und Liga total) gegen Eintracht Frankfurt ohnehin nicht eingesetzt werden können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%