Fußball Bundesliga
Leverkusens Friedrich wieder fit

Innenverteidiger Manuel Friedrich von Bayer Leverkusen ist von seiner Wadenverletzung genesen und wird am Samstag gegen Mönchengladbach in die Startelf der "Werkself" zurückkehren.

Manuel Friedrich wird Spitzenreiter Bayer Leverkusen im Kampf um die Herbstmeisterschaft in der Bundesliga wieder zur Verfügung stehen. Der Nationalspieler hat seine Wadenverletzung auskuriert und kehrt im Punktspiel der Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes gegen Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr, live bei Sky und Liga total) in die Innenverteidigung neben Sami Hyypiä zurück. Friedrich hatte in den Punktspielen bei Hannover 96 und Hertha BSC Berlin aussetzen müssen.

Patrick Helmes hat nach einem grippalen Infekt wieder das Training aufgenommen und wird auch im Kader stehen. Der Nationalstürmer, der monatelang wegen eines Kreuzbandrisses hatte pausieren müssen, hatte in Hannover und Berlin Kurzeinsätze. Für Theofanis Gekas, der an Hertha für die Rückrunde ausgeliehen wurde, soll in der Winterpause kein weiterer Stürmer verpflichtet werden. Heynckes erklärte, dass er mit den drei Stürmern Helmes, Stefan Kießling und Eren Derdiyok die Saison beenden wolle.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%