Fußball Bundesliga
Lucio und Schweinsteiger sind wieder fit

Bayern München kann im Bundesliga-Spiel gegen Hannover 96 am Samstag wieder auf Lucio (nach Wadenquetschung) und Bastian Schweinsteiger (nach Rückenproblemen) zurückgreifen. Auch Lukas Podolski steht im Kader.

Vor dem Bundesliga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Hannover 96 hat sich die Personalsituation bei Rekordmeister Bayern München entspannt. Am Donnerstag stieg Nationalspieler Bastian Schweinsteiger nach überstandenen Rückenproblemen wieder in das Mannschaftstraining ein. Auch der brasilianische Abwehr-Chef Lucio hat seine Wadenquetschung auskuriert.

Dazu konnte Lukas Podolski nach seiner Magen-Darm-Grippe wieder mit dem Team trainieren. Ein Kurzeinsatz des Nationalstürmers gegen die Niedersachsen ist ebenso möglich, wie das Mitwirken von Ersatz-Verteidiger Daniel van Buyten, der nach einer Sehnenreizung im Fuß wieder fit ist.

Trainer Ottmar Hitzfeld muss allerdings weiterhin auf fünf Profis verzichten. Neben den Langzeitverletzten Willy Sagnol und Jan Schlaudraff fallen auch die beiden Nationalspieler Miroslav Klose (Außenbandverletzung) und Marcell Jansen (Syndesmoseeinriss) sowie Jose Ernesto Sosa (Bandscheibenvorfall) aus.

"Die Mannschaft stellt sich im Moment fast von alleine auf. Deshalb ist es für mich sehr wichtig, dass alle Nationalspieler gesund von den Länderspielen zurückgekommen sind. Wir können keinen weiteren Ausfall mehr gebrauchen", sagte Hitzfeld vor der Partie in der Münchner WM-Arena.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%