Fußball Bundesliga
Luyindula soll Stuttgarts Offensiv-Probleme lösen

Besonders die erfolglose Offensive hat für den schwachen Bundesligastart des VfB Stuttgart gesorgt. Deshalb wollen die Schwaben nun Stürmer Peguy Luyindula von Olympique Marseille verpflichten.

Nach dem mäßigen Start in die Bundesliga will der VfB Stuttgart noch auf dem Transfermarkt aktiv werden. Laut der französischen Sport-Tageszeitung L´Equipe sind die Schwaben an der Verpflichtung des 27-jährigen Peguy Luyindula interessiert. Der in Kinshasa (Demokatische Republik Kongo) geborene Stürmer verfügt über einen französischen Pass und hat vier Länderspiele absolviert.

Bei Olympique Marseille ist Luyindula, der in 240 Erstligaspielen 67 Tore erzielte, derzeit Reservist. Er hat früher für Racing Straßburg, Olympique Lyon und AJ Auxerre gespielt.

Der VfB Stuttgart versucht derzeit, sich von Daniel Ljuboja zu trennen, um das Geld für einen neuen Stürmer aufzutreiben. Am kommenden Donnerstag (31. August, 24.00 Uhr) schließt die Transferliste.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%