Fußball Bundesliga
Magath flirtet mit der Hertha

Felix Magath hat offenbar Interesse an einem Engagement als Trainer von Bundesligist Hertha BSC Berlin. "Natürlich ist Hertha ein Riesenverein. Aber es gibt noch keinen Kontakt", meinte der 53-Jährige in der Bild.

Zieht es Felix Magath schon bald in die Hauptstadt? Der frühere Bayern-Coach hat offenbar durchaus Interesse daran, den Trainer-Job bei Bundesligist Hertha BSC Berlin zu übernehmen. Nachdem er bereits am Wochenende beim Pay-TV-Sender arena ("Hertha ist ein großer Klub. Warum sollte ich Nein sagen?") grundsätzliche Bereitschaft signalisiert hatte, bekräftigte der 53-Jährige in der Bild seine Wertschätzung für den Hauptstadtklub: "Natürlich ist Hertha ein Riesenverein. Aber es gibt noch keinen Kontakt."

Magath war am 31. Januar beim deutschen Rekordmeister Bayern München entlassen worden. Hertha hatte sich vor einer Woche von Chefcoach Falko Götz getrennt. Bis zum Saisonende betreut der bisheriger Amateurtrainer Karsten Heine das Team. Er ist laut Manager Dieter Hoeneß auch eine Option für den Trainerposten in der kommenden Saison. Hoeneß will aber keine Verhandlungen vor Abschluss der laufenden Spielzeit führen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%