Fußball Bundesliga
Magath: Keine Absicht Neuer abzugeben

Manuel Neuer wird auch kommende Saison bei Schalke 04 im Tor stehen. Trainer Felix Magath machte deutlich, dass der Keeper nicht vorzeitig aus seinem Vertrag entlassen werden soll.

Trainer Felix Magath baut langfristig auf Nationaltorhüter Manuel Neuer und will den Keeper auf keinen Fall vorzeitig ziehen lassen. "Er hat einen Vertrag und es besteht überhaupt keine Absicht ihn abzugeben. Ich gehe davon aus, dass Manuel Neuer 2010 bei Schalke im Tor steht. Mit 2010 meine ich das gesamte Jahr und nicht das erste Halbjahr. Manuel Neuer wird also auch zur neuen Saison auf Schalke im Tor stehen", sagte der Erfolgscoach im DSF-Doppelpass. Bereits zuvor hatte er den von Bayern München umworbenen Schlussmann für unverkäuflich erklärt.

Finanzielle Situation "relativ entspannt"

Zur finanziellen Lage der Königsblauen meinte Magath: "Die Situation ist relativ entspannt, wir müssen keine Spieler verkaufen und trotzdem werde ich drauf achten, dass wir die Personalkosten der Lizenzspielerabteilung entweder runterbekommen, oder das die Leistung der Mannschaft so ist, dass so viel Geld eingenommen wird, wie die Mannschaft kostet."

Sollte sich Schalke in der kommenden Saison nicht für einen internationalen Wettbewerb qualifizieren, "dann führt an einer Reduzierung der Personalkosten bei Schalke 04 in der nächsten Saison nichts vorbei", so Magath. Der Ex-Nationalspieler steht seit Saisonbeginn bei den Schalkern als Trainer und Manager unter Vertrag. Magath hatte in der vergangenen Spielzeit den VfL Wolfsburg überraschend zur deutschen Meisterschaft geführt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%