Fußball Bundesliga
Magnin bezahlt München-Spiel mit Verletzung

Ludovic Magnin hat die Niederlage des VfB Stuttgart bei Bayern München mit einer Bänderdehnung im linken Sprunggelenk bezahlt. Wie lange Magnin ausfällt, ist noch unklar.

Der VfB Stuttgart musste am Sonntag nicht nur eine 1:4-Klatsche bei Bayern München, sondern auch noch eine Verletzung von Ludovic Magnin hinnehmen. Der noch amtierende deutsche Meister muss demnach im Saison-Endspurt voraussichtlich vorerst auf den Schweizer verzichten. Magnin zog sich am Sonntag eine Bänderdehnung im linken Sprunggelenk zu.

Nach einer ersten Diagnose könnte zudem eine Kapsel betroffen sein. Wie lange Magnin, der bereits im Laufe der Rückrunde wegen einer ähnlichen Verletzung drei Wochen pausieren musste, ausfällt, ist noch unklar. Damit ist auch noch offen, ob Magnin auch um die Teilnahme an der EM im eigenen Land bangen muss.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%