Fußball Bundesliga
Mainz holt Rumänen-Stürmer Niculae

Im Abstiegskampf der Bundesliga hat Schlusslicht FSV Mainz 05 den rumänischen Stürmer Marius Niculae verpflichtet. Der vertragslose Ex-Angreifer von Sporting Lissabon unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende.

Bundesliga-Schlusslicht FSV Mainz 05 hat die erste der angekündigten Verpflichtungen für den Abstiegskampf unter Dach und Fach gebracht. Der rumänische Stürmer Marius Niculae wechselt ablösefrei nach Mainz und unterschreibt einen Vertrag für die Rückrunde bis Juni 2007 einschließlich einer Option auf zwei weitere Jahre.

Der 1,85m große und 25 Jahre alte Angreifer spielte von 1996 bis 2001 für Dinamo Bukarest (100 Ligaspiele/44 Tore), von 2001 bis 2005 Sporting Lissabon (59/14) und in der vergangenen Saison für Standard Lüttich (26/4). Niculae, der zuletzt vertragslos war, verfügt über reichlich internationale Erfahrung, stand mit Sporting Lissabon 2005 im Endspiel um den Uefa-Pokal gegen Zska Moskau (1:3) und erzielte für die rumänische Nationalmannschaft in 28 Partien zwölf Treffer, lief zuletzt im im Mai beim 0:0 gegen Kolumbien für die Osteuropäer auf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%