Fußball Bundesliga
Mainz mit Personalsorgen gegen Gladbach

Vor dem Abstiegsduell gegen Borussia Mönchengladbach müssen die Rheinhessen auf Mimoun Azaouagh und Benjamin Weigelt verzichten. Azaouagh plagt eine Virusinfektion, Weigelt brach einen Belastungstest ab.

Die Sorgen bei Bundesligist FSV Mainz 05 werden größer. Für das Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Absteiger Borussia Mönchengladbach muss Trainer Jürgen Klopp auf Mimoun Azaouagh und Benjamin Weigelt verzichten. Azaouagh konnte am Freitag wegen einer Virusinfektion nicht am Abschlusstraining teilnehmen, Weigelt brach einen Belastungstest nach einem Bänderanriss im Sprunggelenk ab. Azaouaghs Position im rechten Mittelfeld nimmt entweder Markus Feulner oder Mario Vrancic ein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%