Fußball Bundesliga
Metzelder muss Bundesliga-Comeback verschieben

Christoph Metzelder steht seinem Klub Borussia Dortmund in der Bundesliga-Partie gegen den VfL Wolfsburg am Samstag nicht zur Verfügung. Der Nationalspieler klagt weiterhin über Muskelprobleme.

Bundesligist Borussia Dortmund muss weiterhin auf Christoph Metzelder verzichten. Den Nationalspieler plagen als Folge einer Knieoperation noch immer Muskelbeschwerden, weshalb er auch nicht zum Kader für das Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) gegen den VfL Wolfsburg gehört. Dabei sein wird hingegen wieder der Schweizer Philipp Degen nach überstandenem Muskelfaserriss. Fraglich ist der Einsatz des Südafrikaners Steven Pienaar, der das Training am Donnerstag wegen starker Muskelschmerzen im Rücken abgebrechen musste.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%