Fußball Bundesliga
Metzelder wieder fit, Smolarek angeschlagen

Bundesligist Borussia Dortmund kann in der Partie gegen Hannover 96 wieder auf die Dienste von Nationalspieler Christoph Metzelder zurückgreifen. Dagegen ist ein Einsatz von Stürmer Ebi Smolarek am Samstag fraglich.

Borussia Dortmund bangt vor der Bundesliga-Partie gegen Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) um den Einsatz von Torjäger Ebi Smolarek. Der Pole musste wegen eines Fremdkörpers im Auge im Krankenhaus behandelt werden. Da Smolarek auch noch unter einem Herpesvirus im Auge leidet, ist er momentan äußerst lichtempfindlich und muss eine Sonnenbrille tragen. Der 24-Jährige ist aber optimistisch, am Samstag auflaufen zu können. Dasselbe gilt für den türkischen Nationalspieler Nuri Sahin, der ebenfalls an einer Augenentzündung laboriert.

Definitiv wieder einsatzbereit ist Nationalspieler Christoph Metzelder. Der Vize-Weltmeister spielt nach überstandenem Muskelfaserriss im Oberschenkel wieder in der Innenverteidigung der Schwarz-Gelben, dafür rückt Sebstian Kehl ins Mittelfeld vor.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%