Fußball Bundesliga
Meyer: "Immer nur eine gute Halbzeit"

Drei Spiele, drei Punkte: Coach Hans Meyer analysiert im Interview den schwachen Saisonstart seines 1. FC Nürnberg: "Wir hatten eine missglückte Vorbereitung und in allen drei Saisonspielen immer nur eine gute Halbzeit."

Nach der 0:1-Niederlage des 1. FC Nürnberg am Samstag gegen Werder Bremen und dem schwachen Saisonstart des Pokalsiegers mit nur drei Punkten aus drei Spielen stellte sich FCN-Coach Hans Meyer den Fragen der Journalisten.

Frage: "Hans Meyer, Ihre Mannschaft hat auch das zweite Heimspiel der Saison verloren - warum?"

Hans Meyer: "Ich bin selbst noch nicht in der Lage, das zu erklären. Wir hatten eine missglückte Vorbereitung und in allen drei Saisonspielen immer nur eine gute Halbzeit. Auch heute war die Leistung nicht gut. Aber es war eigentlich ein typisches 0:0-Spiel, bis der junge Österreicher (Martin Harnik, d. Red.) kommt und uns den Punkt klaut. Danach haben wir aber Glück, dass uns Werder nicht richtig abschießt."

Frage: "Wie erklären Sie sich den Einbruch Ihrer Mannschaft in der zweiten Hälfte?"

Meyer: "Uns fehlt momentan die mannschaftliche Geschlossenheit, die individuellen Leistungen sind mangelhaft. Ich habe sehr viele Spieler, die nach einem gutem Beginn psychisch und physisch adrehen. In dieser krassen Form ist das für mich verwunderlich. Das ist nicht die Mannschaft, die wir hier eineinhalb Jahre gesehen haben."

Frage: "Wer hat Sie speziell enttäuscht?"

Meyer: "Wie fanden Sie denn den Glauber? Er hat 50 Minuten seine Sache richtig gut gemacht - und dann gespielt, als könnte er nicht mehr laufen, nicht mehr schießen, nicht mehr passen. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen: "Der spielt gegen seinen Trainer." Ich könnte da aber auch noch ein paar andere nennen."

Frage: "Sieht Ihre Mannschaft nun schweren Zeiten entgegen?"

Meyer: "Alle in meiner Umgebung dürfen jetzt Angst haben - nur ich nicht. Ich sehe die Oberkante des Beckenrandes noch. Aber wir sind sehr, sehr weit entfernt von der Leistung, die wir speziell in der vergangenen Saison gezeigt haben und die uns den Pokalsieg gebracht hat. Wenn nicht schnell alle aufwachen, erleben wir eine komplizierte Saison."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%