Fußball Bundesliga
Mintal trainiert wieder mit der Mannschaft

Nach neun Meisterschaftsspielen Zwangspause zeichnet sich bei Marek Mintal die Rückkehr in den Kader des 1. FC Nürnberg ab. Der Torschützenkönig der Bundesliga ist beim "Club" wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Bundesligist 1. FC Nürnberg kann im Abstiegskampf wohl schon bald wieder auf seinen Star zurückgreifen: Offensivspieler Marek Mintal ist nach seiner Verletzungspause ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 28-Jährige hatte sich am 19. September einen Mittelfußbruch zugezogen und verpasste deswegen bisher neun Punktspiele des "Club". Wann der Torschützenkönig der vergangenen Saison (24 Treffer) wieder in der Bundesliga auflaufen kann, ist noch unklar. Bei optimalem Verlauf könnte er schon am 10. Dezember im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen zum Kader gehören.

Dagegen droht Teamkollege Robert Vittek vorerst auszufallen. Der Stürmer hat sich eine Kapselverletzung im linken Knie zugezogen. Sein Einsatz beim Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) bei Borussia Mönchengladbach ist fraglich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%