Fußball Bundesliga
Mitreski auf Leihbasis zu Beerschot

Bundesligist Energie Cottbus hat Igor Mitreski bis zum Saisonende an Germinal Beerschot ausgeliehen. Der belgische Erstligist erhält zudem eine anschließende Kaufoption.

Energie Cottbus verzichtet in der Rückrunde gänzlich auf die Dienste von Igor Mitreski. Nach zuletzt anhaltenden Querelen hat sich der Bundesligist dazu entschieden, den Mazedonier bis zum Saisonende an den belgischen Erstligisten Germinal Beerschot auszuleihen. Dies teilten die Lausitzer am Samstag mit. Beerschot erhält zudem eine anschließende Kaufoption für den 29-Jährigen. Über die finanziellen Modalitäten wurden keine Angaben gemacht.

Mitreski hat in Cottbus noch einen gültigen Vertrag bis Sommer 2010. Für den FC Energie hat er 63 Bundesligaspiele bestritten, zuletzt aber für Ärger gesorgt. Der Innenverteidiger hatte Anfang November Trainer Bojan Prasnikar scharf angegriffen und dessen personelles Wechselspiel für den Absturz auf den letzten Tabellenplatz verantwortlich gemacht. Nach seiner öffentlich geäußerten Kritik war bereits gemutmaßt worden, dass Mitreski im Klub keine Zukunft mehr hat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%