Fußball Bundesliga
Mönchengladbach räumt im Kader auf

Der Kader von Borussia Mönchengladbach wird für die kommende Saison ein neues Gesicht verpasst bekommen. Nach dem Abstieg in Liga zwei werden mindestens sechs Spieler die "Fohlen" verlassen, weitere könnten folgen.

Mindestens sechs Akteure werden Absteiger Borussia Mönchengladbach am Ende der Saison verlassen. Nach dem bereits feststehenden Wechsel von Peer Kluge zum 1. FC Nürnberg teilte die Klub-Führung Torhüter Kasey Keller sowie Hassan El Fakiri und Oliver Kirch mit, dass ihre Vertrage nicht verlängert werden. Bernd Thijs und Wesley Sonck wurde darüber hinaus nahegelegt, sich trotz bestehender Kontrakte einen neuen Verein zu suchen.

Noch nicht geklärt ist die Situation der beiden Abwehrleute Ze Antonio und Bo Svensson sowie von Mittelfeldspieler Eugen Polanski, die zwar noch an die Borussia gebunden sind, aber möglichst nicht in der 2. Liga spielen möchten. Zumindest im Fall von Polanski deutete sich aber an, dass der frühere U21-Nationalspieler bei einem entsprechenden Angebot eine Freigabe erhalten könnte.

Die von einigen Bundesliga-Klubs umworbenen Abwehrspieler Kasper Bögelund und Steve Gohouri sollen nach dem Willen des Klubs dagegen weiterhin für Gladbach spielen. Der Schweizer Nationalspieler David Degen hatte zuletzt schon angekündigt, den Klub trotz eines noch laufenden Vertrages verlassen zu wollen, weil er in Gladbach keine sportliche Perspektive mehr sehe.

Keine neuen Entwicklungen konnte Sportdirektor Christian Ziege im Fall Marcell Jansen vermelden. Der Nationalspieler steht auf der Wunschliste von Bayern München sowie angeblich auch des FC Barcelona und des FC Arsenal.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%