Fußball Bundesliga
Müde Bayern gehen mit Sieg in den Urlaub

Der FC Bayern München geht mit dem Gefühl eines Sieges in den Sommerurlaub. In einem Testspiel beim Oberligisten Waldhof Mannheim setzte sich der deutsche Rekordmeister am Donnerstagabend mit 3:1 durch.

Nach der verkorksten Saison geht der FC Bayern München zumindest mit dem Gefühl eines Sieges in den Urlaub. Im letzten Testspiel vor der Sommerpause siegte der deutsche Rekordmeister 3:1 (1:1) beim Oberligisten Waldhof Mannheim und wendete eine erneute Blamage wie beim 2:2 in Ulm am vergangenen Dienstag ab.

Dabei ging der frühere Bundesligist aus der Kurpfalz, der mit diesem Spiel seinen 100. Geburtstag feierte, durch Kevin Witte schon nach drei Minuten in Führung. Roque Santa Cruz (24.), Mark van Bommel (72.) und Nachwuchsspieler Florian Müller (82.) schossen die Bayern aber noch zum Sieg.

Kantersieg für Hansa Rostock

Unterdessen landete Hansa Rostock vier Tage nach dem Bundesliga-Aufstieg auch im zweiten Testspiel binnen 24 Stunden einen deutlichen Sieg. Beim Sechstligisten Saxonia Tangermünde gewannen die Rostocker mit 8:0 (3:0). Erfolgreichster Torschütze war Stürmer Enrico Kern mit drei Treffern. Am Mittwoch hatte Hansa bei der TSG Calbe einen 13:1-Sieg herausgeschossen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%