Fußball Bundesliga
Nationalspielerin Lingor bleibt beim FFC Frankfurt

Frauen-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit Nationalspielerin Renate Lingor um ein weiteres Jahr bis 2007 verlängert.

Welt- und Europameisterin Renate Lingor hat ihren Vertrag beim Frauen-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt um ein Jahr bis 2007 verlängert. Nach der Verpflichtung von Nationalkeeperin Silke Rottenberg (FCR Duisburg) für die kommende Saison und den jüngsten Vertragsverlängerungen von Weltfußballerin Birgit Prinz (bis 2007) und Nationalspielerin Steffi Jones (2008) hat der Titelverteidiger aus Hessen damit eine weitere Personalie geklärt.

"Ich möchte auch in der kommenden Saison gerne dazu beitragen, dass wir mit dem FFC gemeinsam in der Erfolgsspur bleiben", begründete die zuletzt wegen einer Innenbandverletzung im Knie pausierende Lingor. Über die Entscheidung der Mittelfeldspielerin war auch FFC-Manager Siegfried Dietrich erleichtert. "Wir haben weiterhin mit Lingor die Weltklasse-Spielerin im Boot, die sowohl für unseren Verein als auch für die Nationalmannschaft immer wieder in besonderer Weise mit intelligenten Spielideen sowie einzigartigen Pässen und Freistößen zum Erfolg beiträgt", betonte Dietrich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%