Fußball Bundesliga
Neuer Termin für Frankfurt gegen KSC steht

Am 22. Oktober (18.30 Uhr) kämpfen Eintracht Frankfurt und der Karlsruher SC nun um Bundesliga-Punkte. Der erste Versuch wurde am Freitag nach Rasenschäden abgesagt.

Das am vergangenen Freitag wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagte Spiel der Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und dem Karlsruher SC wird am 22. Oktober 2008 (18.30 Uhr) nachgeholt. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag bekannt.

Ursache für die Spielabsage war ein Konzert von Pop-Diva Madonna in der Frankfurter WM-Arena. Das Musik-Spektakel vom Dienstag vergangener Woche hatte derart große Schäden am Spielfeld angerichtet, dass die Bundesliga-Begegnung der vierten Runde zwischen der Frankfurt und dem KSC rund acht Stunden vor Spielbeginn abgesagt werden musste. Der Rasen hatte an zahlreichen Stellen neu verlegt werden müssen.

"Die Gesundheit der Spieler auf dem neu verlegten Rasen ist durch den fehlenden Unterboden nicht zu gewährleisten", lautete die Begründung der Absage durch die Platzkommission, die das Spielfeld noch einmal begutachtet hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%