Fußball Bundesliga
Neuville bleibt bis 2008 ein Gladbacher "Fohlen"

Oliver Neuville hat seinen Vertrag bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach bis 2008 verlängert. Der 32 Jahre alte Nationalspieler war 2004 aus Leverkusen zu den "Fohlen" gewechselt und erzielte in 49 Spielen 19 Tore.

Oliver Neuville hält Borussia Mönchengladbach weiterhin die Treue. Der deutsche Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag bei den "Fohlen" bis 2008. Das gab Borussias Sportdirektor Peter Pander nach dem 4:3 (1:2)-Erfolg über Eintracht Frankfurt zum Hinrunden-Abschluss bekannt.

Der 32-jährige Neuville war 2004 aus Leverkusen gekommen und erzielte in 49 Spielen insgesamt 19 Treffer für die Borussia. Auch beim Sieg über Frankfurt war er mit zwei Treffern maßgeblich beteiligt, nachdem er zuvor einen Strafstoß verschossen hatte.

Einigkeit über eine Vertragsverlängerung hat die Borussia auch mit Schlussmann Kasey Keller erzielt. "Er wird unterschreiben, wenn er aus Amerika wiederkommt", sagte Pander. Der 36 Jahre alte Keeper soll bis 2007 verlängern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%