Fußball Bundesliga
Neuville bleibt Gladbach wohl treu

Oliver Neuville wird offenbar auch im Falle eines Abstiegs bei Borussia Mönchengladbach bleiben. Dies bestätigte der Nationalspieler in einem Interview im Express. "Ich werde zu 90 Prozent bleiben", so Neuville.

Gute Nachricht für Borussia Mönchengladbach: Der Bundesligist kann offenbar auch im Falle eines Abstiegs mit Oliver Neuville planen. Dies bestätigte der Nationalspieler in einem Interview im Express. "Ich werde zu 90 Prozent bleiben, auch beim Abstieg. Wir verhandeln zurzeit, was man machen kann, auch in Sachen Laufzeit", sagte der 33-Jährige. Eine Entscheidung über seine Zukunft werde unmittelbar vor oder nach dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (29. März) fallen, denn "im Moment ist mein Berater Michael Becker noch in den USA".

Im Kellerduell gegen die Hessen hofft der Anfang Januar an den Adduktoren operierte Stürmer auf sein Comeback im Gladbacher Team. Neuville glaubt an den Klassenerhalt der Borussia: "Ich weiß nur, dass wir Frankfurt auf drei Punkte ranholen, wenn wir sie schlagen. Es werden auch einige andere Konkurrenten verlieren, und ich bin davon überzeugt, dass wir nicht absteigen."

Auch seine Perspektiven in der Nationalmannschaft sieht Neuville positiv: "Jogi Löw hat gesagt, dass ich dabei bin, wenn ich meine Leistung bringe. Vor meiner Verletzung habe ich ja auch auf Zypern gespielt. Er spielt sehr offensiv und wird immer mindestens fünf Stürmer holen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%