Fußball Bundesliga
Neuzugang Barrios beschert Dortmund ein Remis

Erstes Spiel, erstes Tor: Welttorjäger Lucas Barrios hat bei seiner Premiere im Dortmunder Dress seinem Namen alle Ehre gemacht. Der Argentinier traf beim 1:1 bei der TuS Koblenz.

Welttorjäger Lucas Barrios hat sich beim Bundesligisten Borussia Dortmund gebührend eingeführt. Der 24 Jahre alte Neuzugang aus Argentinien erzielte beim 1:1 (1:0) der Westfalen im letzten Test vor Saisonbeginn bei der TuS Koblenz in der 17. Minute die Führung. Zum Sieg vor 7 396 Zuschauern reichte es beim Zweitligisten jedoch trotz des Treffer des Debütanten nicht. Fünf Minuten vor dem Ende traf Martin Hudec zum 1:1-Ausgleich für die Gastgeber.

Dortmund blieb damit auch im zehnten Vorbereitungsspiel ungeschlagen. Ursprünglich sollte Ligakonkurrent FSV Mainz 05 der letzte Gegner der Dortmunder vor der DFB-Pokalpartie beim Bayernligisten Spvgg Weiden am kommenden Samstag (15:30 Uhr) sein. Die Mainzer mussten die Partie aber wegen insgesamt 14 verletzten oder erkrankten Spielern absagen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%