Fußball Bundesliga: Neuzugang Borbely fehlt Kaiserslautern weiter

Fußball Bundesliga
Neuzugang Borbely fehlt Kaiserslautern weiter

Tabellenschlusslicht 1. FC Kaiserslautern muss auch gegen den MSV Duisburg (15.30 Uhr/live bei Premiere) ohne Neuzugang Balasz Borbely auskommen. Der Slowake laboriert noch immer an einer Achillessehnen-Reizung.

Neuzugang Balasz Borbely wird Bundesligist 1. FC Kaiserslautern auch im Spiel beim MSV Duisburg am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) fehlen. Der slowakische Mittelfeldspieler leidet weiter an den Folgen einer Achillessehnen-Reizung und kann damit frühestens am kommenden Dienstag gegen Aufsteiger 1. FC Köln sein erstes Pflichtspiel für die Pfälzer absolvieren.

Derweil trauert FCK-Trainer Wolfgang Wolf noch immer der Absage von Leverkusens Jacek Krzynowek nach. Der Pole sollte in der Rückrunde eigentlich die Offensive der Lauterer verstärken. "Wir haben derzeit mit Halil Altintop und Boubacar Sanogo nur zwei gesunde Stürmer. Deswegen wäre es auch so wichtig für uns gewesen, wenn der Transfer mit Jacek Krzynowek noch geklappt hätte. Er hätte unsere Probleme auf der linken Angriffsseite auf Anhieb lösen können", sagte Wolf.

Siege gegen Tabellennachbarn sind Pflicht

Den beiden kommenden Spielen gegen die direkten Konkurrenten im Tabellenkeller misst Coach Wolf eine große Bedeutung zu. "Wenn wir noch eine Chance auf den Klassenerhalt haben wollen, dann müssen wir diese beiden Spiele einfach gewinnen, sonst sieht es sehr düster aus", meinte Wolf. Mit nur zwölf Punkten steht der viermalige Meister vor dem 19. Spieltag bereits mit dem Rücken zur Wand.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%