Fußball Bundesliga: Neuzugang Hoogendorp soll für "Wölfe" zubeißen

Fußball Bundesliga
Neuzugang Hoogendorp soll für "Wölfe" zubeißen

Bundesligist VfL Wolfsburg verstärkt sich zur Bundesliga-Rückrunde mit Stürmer Rick Hoogendorp vom RKC Waalwijk. Außerdem soll noch Hoogendorps Landsmann Tommie van der Leegte aus Den Haag losgeeist werden.

Bislang machte sich Bundesligist VfL Wolfsburg eher als Anlaufstelle für argentinische Kicker einen Namen, nun richten die Niedersachsen ihr Augenmerk verstärkt auf unser westliches Nachbarland. Für die Rückrunde holen die "Wölfe" Stürmer Rick Hoogendorp vom niederländischen Ehrendivisionär RKC Waalwijk. Der 31-Jährige wird nach der sportärztlichen Untersuchung am Freitag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2009 unterzeichnen. Im Ligaspiel am kommenden Samstag bei Borussia Dortmund (15.30 Uhr/live bei Premiere) soll der Angreifer allerdings noch nicht zum Einsatz kommen.

"Ich freue mich auf einen Stürmer, der uns mit seiner Erfahrung und Treffsicherheit weiterhelfen kann", sagte VfL-Trainer Klaus Augenthaler. Routinier Hoogendorp war in der laufenden Saison in 18 Spielen für Waalwijk zwölfmal erfolgreich. Unterdessen zeigen die Wolfsburger auch Interesse an Hoogendorps Landsmann Tommie van der Leegte von ADO Den Haag. Die Transferperiode endet am 31. Januar.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%