Fußball Bundesliga
Nikolov-Comeback gegen Hannover 96

Eintracht Frankfurts Oka Nikolov hat seine Adduktorenprobleme überstanden. Der 35 Jahre alte Torhüter wird im Heimspiel gegen Hannover 96 den Vorzug vor Ralf Fährmann erhalten.

Im Rennen um die Nummer eins im Tor von Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Urgestein Oka Nikolov nach überstandenen Adduktorenproblemen derzeit noch die Nase vorn. Der 35-Jährige kehrt beim Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/live bei Sky und Liga total) ins Eintracht-Tor zurück und erhält damit vorerst den Vorzug vor Ralf Fährmann, der nach einem auskurierten Handgelenksbruch ebenfalls wieder zur Verfügung steht.

"Oka wird spielen. Aber ich betone, dass wir einen offenen Konkurrenzkampf haben. Ich hoffe, dass Ralf schnell eine ernsthafte Alternative zu Oka wird. Schließlich haben wir ihn geholt, damit er bei uns die Nummer eins wird", sagte Frankfurts Trainer Michael Skibbe, der nach acht Pflichtspielen ohne Niederlage zu Beginn der Saison zuletzt zwei Bundesliga-Pleiten gegen den VfB Stuttgart (0:3) und bei Schalke 04 (0:2) einstecken musste, der Sport Bild.

Fährmann überzeugt in Testspielen

Ohnehin scheint der im Sommer von Schalke ablösefrei nach Frankfurt gewechselte Fährmann gute Aussichten zu haben, Nikolov noch in der laufenden Spielzeit als Stammtorhüter bei der Eintracht abzulösen. Zuletzt konnte sich der 21-Jährige bereits in den Testspielen gegen Wetzlar (3:1) und beim griechischen Erstligisten Skoda Xanthi (4:2) empfehlen.

"Besonders gegen die Griechen war ich angetan von seiner Leistung", sagte Skibbe. Fährmann selbst meinte: "Natürlich ist es mein Ziel, so schnell wie möglich für die Eintracht in der Bundesliga zu spielen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%