Fußball Bundesliga
Olic empfiehlt HSV Mandzukic als seinen Nachfolger

Ivica Olic ist bemüht, die Lücke die er im Sommer hinterlässt, zu schließen. Als seinen Nachfolger hat der Stürmer dem HSV Landsmann Marijo Mandzukic von Dinamo Zagreb empfohlen.

Kroatiens Nationalstürmer Ivica Olic hat dem Bundesligisten Hamburger SV seinen Landsmann Marijo Mandzukic von Dinamo Zagreb empfohlen. "Er wäre mein idealer Nachfolger", sagte der 29 Jahre alte Stürmer der kroatischen Tageszeitung Vecernji List. "Ich habe auch mit Marijo über den Wechsel gesprochen. Er wäre nicht abgeneigt. Ich glaube, der HSV wäre der richtige Verein für ihn. Er kann deutsch und könnte sich deswegen schnell anpassen", erklärte Olic und bestätigte, dass der HSV Mandzukic beobachtet.

Der 22 Jahre alte Stürmer, der in seiner Jugend beim Verbandsligisten TSF Ditzingen spielte, war auch beim Nord-Rivalen Werder Bremen im Gespräch. Die Hanseaten hatten in der Winterpause neun Mill. Euro für den kroatischen Nationalspieler geboten, doch Dinamo Zagreb lehnte das Angebot damals als zu niedrig ab.

Petric und Guerrero bleiben übrig

Neben dem im Sommer zu Bayern München ablösefrei wechselnden Olic bleiben im HSV-Sturm nur noch Mladen Petric und Paolo Guerrero. "Sie sind beide Stürmer, die den Ball erst annehmen wollen. Der HSV braucht aber einen Stürmer, der Raum schafft und die Abwehr des Gegners unter Druck setzt", sagte Olic und sieht gerade deshalb in dem lauffreudigen Mandzukic seinen geeigneten Nachfolger.

Olic will sich im Sommer würdig aus Hamburg verabschieden: "Ich will einen Titel gewinnen - die Meisterschaft, den DFB-Pokal oder den Uefa-Cup."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%