Fußball Bundesliga
Pantelic erleidet Oberschenkel-Zerrung

Hertha BSC muss beim kommenden Heimspiel gegen Hamburg wahrscheinlich auf seinen Stürmer Marco Pantelic verzichten, der sich gegen Hoffenheim eine Zerrung des Oberschenkels zuzog.

Bundesligist Hertha BSC Berlin droht im Heimspiel am Samstag gegen den Hamburger SV (15.30 Uhr/live bei Premiere) der Ausfall von Torjäger Marko Pantelic. Der serbische Nationalspieler erlitt beim 1:0-Sieg gegen 1 899 Hoffenheim am Sonntagabend eine Zerrung im Oberschenkel. Der Verdacht auf einen Muskelfaserriss bestätigte sich aber nicht.

Unterdessen gehen Hertha allmählich die Torhüter aus. Am Montag prallte Ersatz-Keeper Christopher Gäng im Training unglücklich mit Mittelfeldspieler Patrick Ebert zusammen und musste mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht werden.

Da sich Christian Fiedler als nominelle Nummer zwei im Berliner Tor nach seinem Kreuzbandriss noch im Aufbautraining befindet, könnte bei einem Ausfall von Gäng gegen den HSV der erst 19 Jahre alte Schlussmann Sascha Burchert auf der Hertha-Bank Platz nehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%