Fußball Bundesliga
Pantelic: "Favre wird überbewertet"

Marko Pantelic und sein Ex-Trainer Lucien Favre werden wohl keine Freunde mehr. Der Serbe erklärte im serbischen Fernsehen, dass er den Schweizer für "überbewertet" hält.

Der von Lucien Favre bei Bundesligist Hertha BSC Berlin aussortierte Marko Pantelic hat gegen seinen Ex-Trainer verbal nachgetreten. "Favre wird überbewertet. Das war letzte Saison nicht sein Erfolg. Die Aktien daran hatten die Spieler", sagte der exzentrische Stürmer im serbischen Fernsehsender "TV-Pink".

Pantelic, der mittlerweile beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam spielt, scheint noch immer nicht überwunden zu haben, dass er beim Hauptstadt-Klub aufgrund der Intervention von Favre keinen neuen Vertrag bekam. "Die ganze Stadt weiß, wer Marko Pantelic und wer Lucien Favre ist. Pantelic war bei jedem beliebt, außer bei den Gegenspielern. Bei wem Favre beliebt war, müssen Sie ihn selber fragen", äußerte der 30-Jährige.

Favre und Pantelic wurde während ihrer gemeinsamen Zeit bei der Hertha ein schwieriges Verhältnis nachgesagt. Der Trainer soll von den Extratouren des serbischen Nationalspielers genervt gewesen sein. Bei den Fans dagegen stand Pantelic, der in 114 Spielen 45 Tore für die Berliner schoss, hoch im Kurs.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%