Fußball Bundesliga: Pechvogel Altintop schon wieder verletzt

Fußball Bundesliga
Pechvogel Altintop schon wieder verletzt

Schalke 04 muss in den kommenden Wochen erneut auf Mittelfeldspieler Hamit Altintop verzichten. Der türkische Nationalspieler erlitt im Training einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel.

Hamit Altintop klebt derzeit das Pech regelrecht an den Fußball-Schuhen. Der türkische Nationalspieler zog sich im Training einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zu und fehlt seinem Klub Schalke 04 damit in den kommenden Wochen. Es ist bereits die dritte Muskelverletzung des 23 Jahre alten Mittelfeldakteurs in der aktuellen Spielzeit. Beim 0:0-Remis am vergangenen Samstag im Revierderby gegen Borussia Dortmund war der Türke nach überstandener Verletzung erstmals wieder eingewechselt worden.

"So viel Pech kann man gar nicht haben, zumal Hamit das Bundesligaspiel gegen Dortmund und die zurückliegenden Trainingseinheiten völlig beschwerdefrei überstanden hat", erklärte Mannschaftsarzt Dr. Thorsten Rarreck. Eine genaue Prognose, wie lange Altintop ausfällt, ist derzeit noch nicht möglich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%