Fußball Bundesliga: Personalsorgen auf Schalke

Fußball Bundesliga
Personalsorgen auf Schalke

Schalke-Trainer Mirko Slomka plagen vor dem Spiel am Mittwoch bei Borussia Mönchengladbach Personalsorgen. Fabian Ernst, Mladen Krstajic, Gerald Asamoah und Zlatan Bajramovic konnten wegen einer Grippe nicht trainieren.

Vor dem Auswärtsspiel am Mittwoch bei Borussia Mönchengladbach muss sich Trainer Mirko Slomka Sorgen um die Personalsituation beim FC Schalke 04 machen. Fabian Ernst, Mladen Krstajic, Gerald Asamoah und Zlatan Bajramovic mussten am Montag wegen Grippe mit dem Training aussetzen. Schalke-Coach Slomka hofft, dass das malade Quartett bis Mittwoch wieder fit ist, da in dem gesperrten Christian Poulsen (zehnte Gelbe Karte) und Dario Rodriguez (Muskelfaserriss) zwei weitere Stammspieler definitiv ausfallen.

Derweil steht der uruguayische Nationalspieler Gustavo Varela vor einer Vertragsverlängerung bei den Königsblauen. "Wir haben ihm ein faires Angebot unterbreitet. Nun hat er ein paar Tage Zeit sich zu entscheiden", sagte Schalkes Teammanager Andreas Müller. Völlig offen ist nach wie vor die Zukunft von Poulsen. Der dänische Internationale, dessen Kontrakt bei den "Knappen" am 30. Juni 2006 ausläuft, soll von mehreren europäischen Topklubs umworben sein.

Zuletzt hatte ein angebliches Interesse von Real Madrid für Schlagzeilen gesorgt. "Wir erwarten von Christian in den nächsten sieben bis zehn Tagen ein klares Signal, ob er bei uns bleiben möchte oder nicht", sagte Müller.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%