Fußball Bundesliga
Philipp Degen wechselt zum FC Liverpool

Philipp Degen wechselt zur kommenden Saison von Pokalfinalist Borussia Dortmund zum englischen Rekordmeister FC Liverpool. Der 25 Jahre alte Rechtsverteidiger ist ablösefrei.

Der Schweizer Nationalspieler Philipp Degen verlässt Borussia Dortmund in Richtung FC Liverpool. Das bestätigten die Reds am Dienstag auf ihrer Internetseite. Weil der Vertrag des 25-Jährigen in Dortmund auslief, kostet der Verteidiger Liverpool keine Ablöse. Über die Dauer des Kontraktes beim 18-maligen englischen Meister machte der Klub keine Angaben.

"Seine Stärken liegen in der Vorwärtsbewegung. Er ist ein offensiver Spieler mit großer Energie und Siegermentalität", lobte Liverpools Teammanager Rafael Benitez die Qualitäten des Defensivspezialisten.

Drei Jahre beim BVB

Degen bestritt 26 Länderspiele für die Schweiz und steht auch im vorläufigen EM-Kader des Co-Gastgebers. In drei Jahren beim BVB brachte er es auf 68 Bundesligaspiele (ein Tor).

"Als ich das Angebot von Liverpool bekam, war mir sofort klar, dass ich es annehmen werde. Das ist einer der größten Klubs der Welt. Ich freue mich auf die Herausforderung und darauf, in der besten Liga zu spielen, die es gibt", sagte Degen. In Alvaro Arbeloa und Steve Finnan hat Degen auf der rechten Abwehrseite jedoch namhafte Konkurrenz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%